Donnerstag, 2. April 2015

"Statistikcachen" - März 2015

Auch im  März haben wir versucht, uns von den "Null-Tagen" zu verabschieden und mussten feststellen, dass es immer schwieriger wird. Vor allem weil die versteckten Geocaches in der zu erreichenden Umgebung immer weniger werden.
Aber wir haben es auch im März wieder geschafft!

Für den letzten Tag habe ich mir wieder ein gelöstes Rätsel herausgesucht, und zwar: GC1GPGP.
Auch dieses Rätsel hatte ich schon vor einige Zeit gelöst, wobei es mir sehr viel Spaß bereitet hatte. Die Lösung werde ich  natürlich hier nicht verraten wird :) !! Da muss sich schon jeder selbst bemühen. Jetzt wurde es Zeit um auch den Outdoorteil zu erledigen.
Gut, das Wetter hätte ein wenig besser sein können, aber man kann sich ja vernünftig anziehen. Am Ende wurde ich dann auch belohnt:



Und die März-Statistik sieht jetzt auch schon wieder gut aus.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen