Samstag, 28. März 2015

3.Tag: Col de Schlucht

Am heutigen Tag führen uns Astrid und Dirk durch die Vogesen. Wow, ist das toll hier. Schöne, nicht zu schwierige Kurven und vor allem fast leere Straßen. Einfach genial.


Hier fahren Sylvia und ich auch zum ersten Mal ein paar Pässe. Erst ein paar kleinere und dann geht es hoch auf den Col de la Schlucht. Jawohl, 1139 Meter!



Hier möchte Dirk eigentlich für seine Pässe-Jagd ein Foto schießen, aber irgendwie klappt das nicht. Na ja, hat er wenigstens einen Grund hier noch einmal herzufahren.


Unser weiterer Weg führt dann zur Haut Königstein, die wir uns dann mit den übrigen Touristen anschauen. Wirklich tolle Burg und ein schöner Ausblick von hier oben.



Am späten Nachmittag, Abend – nachdem wir wieder am Haus angekommen sind, stoßen auch Marion und Martin zu uns. Sie haben die Anfahrt auch noch mit einer schönen Tour verbunden und sich dann zu uns durchgeschlagen. Nach dem gemeinsamen Essen feuern Dirk und Martin den Kamin an und wir sitzen alle gemütlich zusammen, erzählen und lachen viel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen