Samstag, 28. März 2015

Tag 3 - verregnet im Hotel:

Tag 3 - verregnet im Hotel:
Eigentlich sehen die Wetteraussichten gar nicht so schlecht für heute aus, also packen wir unsere 7 Sachen und machen uns gleich nach dem Frühstück auf zur Garage, wo unsere Motorräder gut untergebracht stehen. Heute wollen wir uns Franken näher anschauen, aber irgend jemand hat da wohl was dagegen, denn kaum in der Garage angekommen, fängt es an zu regnen. Naja, wir können ja ein paar Minuten warten, es wird bestimmt gleich aufhören.


Nach 10 Minuten des Wartens ist leider keine Besserung in Sicht. Gut, dann gehen wir also wieder zurück aufs Zimmer. Gott sei Dank haben wir uns Leselektüre mitgenommen, denn es will und will einfach nicht aufhören. Tja, auch so kann Urlaub aussehen. Wartend auf dem Hotelzimmer sitzen und lesen… und warten… und lesen… und dann am Nachmittag doch noch ein wenig frische Luft genießen und eben mit dem Schirm bepackt den Urlaubsort erkunden.


Nun gut. Morgen geht unsere Reise weiter, denn wir sind ja noch bei Astrid in Stuttgart eingeladen und da soll das Wetter ja besser werden!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen