Donnerstag, 16. Juni 2016

Moppedfrei dafür cachen und sonnenbaden


Für heute Abend ist ein gemeinsamer Grillabend angesetzt. Da heißt es erst einmal für 18 Mann einkaufen. Diesen Job erledigen Sylvia, Astrid und Kadda, während ich am PC sitze und schon mal eine wenig Blogarbeiten erledige.

Als die Einkäufe erledigt sind, ist die Tageszeit schon so weit  fortgeschritten, dass wir die Moppeds stehen lassen. Wir haben an den angrenzenden Felsen ein Cacheversteck ausgemacht und so heißt es klettern und suchen. Wirklich ein sehr schönes Plätzchen hier.





Danach geht es ans Meer. Sylvia und Astrid testen kurz die Wassertemperaturen und dann genießen wir noch ein wenig die Sonne, bevor wir den Abend in geselliger Runde bei leckerem Grillen ausklingen lassen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen